Umweltfreundliche Slipper aus Öko-Flachs 

SerrentiS bietet Einweg-Slipper aus Flachs in drei verschiedenen Größen (27,5 bis 29,5 cm Länge), in einer geschlossenen und einer offenen Variante an. Die Besonderheit: Das Modell Eco-Flax ist besonders umweltfreundlich. Sowohl Brücke als auch Sohle sind aus natürlichem Flachs – die Basis aller Leinenstoffe – gefertigt. Eine dünne Kartoneinlage hält die Sohle stabil. Der Flachs-Slipper kann…

Seit 90 Jahren Kosmetik aus Alpenkräutern: Speick

Als Speik oder Speick bezeichnet man in den Alpen stark duftende, aromatische Kräuter, darunter den Echten Speik, aber auch blauen, gelben und wilden Speik. Bereits seit 1928 steht Speick auch für Naturkosmetik, als Marke des Familienunternehmens Walter Rau GmbH & Co. 2012 wurde Speick als Top 3 von „Deutschlands nachhaltigsten Marken“ ausgezeichnet und erhielt im Folgejahr…

Vegane und faire Bio-Naturkosmetik für Hotels

Auf die Produkte von i+m Naturkosmetik ist Kerstin Brandt, Marketing & Revenue Manager im Strandgut Resort Sankt Peter Ording zufällig gestolpert, als sie eine Produktprobe in einer privaten Onlinebestellung gefunden hat. „Wir haben uns über die Website über die Philosophie und die Produkte von i+m informiert und sofort Kontakt aufgenommen, weil deren Werte genau das widerspiegeln, was…

Forsthofgut: Kräuteressenzen von Saint Charles für Kosmetik und Bar

Das 5-Sterne-Naturhotel Forsthofgut im österreichischen Leogang, 45 Minuten von Salzburg entfernt, blickt auf eine 400 Jahre alte Geschichte zurück. Wo heute „Europas schönstes Wellnesshotel“ (GEO) Gäste aus der ganzen Welt begrüßt, stand 1617 noch ein Forstbetrieb mit Bauernhof. Die bäuerlichen Wurzeln und die Verbundenheit mit dem Wald liegen der Familie Schmuck am Herzen, die das…

Martina Jeschke: Hoteldirektorin mit Chuzpe

Motorradfahrer lieben die Freiheit und Kurvenlagen. Dabei gehen sie kalkulierbare Risiken ein und scheuen keine Konfrontation. Hoteldirektorin Martina Jeschke fährt nicht nur privat gern Motorrad – auch in ihrer beruflichen Entwicklung gab es enge Kurven und beherzte Entscheidungen. Ihr Leben wäre sicherlich leichter, ohne diese direkte Art, ohne die Neigung, etwas gleich auszusprechen, statt diplomatische…

Schulz Hotel an East Side Gallery in Berlin eröffnet

Nizar Rokbani, Sascha Gechter und Oskar Kahn haben mit dem Meininger bereits erfolgreich eine Hotelkette hochgezogen und verkauft. Jetzt, nach Ablauf der Wettbewerbssperre und verschiedenen Ausflügen in andere Geschäftsfelder, starten die drei wieder gemeinsam ein Projekt. Es wird wiederum eine Hotelkette und es wird wiederum groß: Schulz-Hotels. Der Name Schulz hat nichts mit dem ehemaligen…

Ein Hotelier kämpft gegen Brandenburger Bürokratie

Reinhard Tänzer ist ein Macher, einer, der etwas bewegt. Als VW-Manager hat er Lagerhallen für 50 Millionen Euro gebaut, die pünktlich fertig wurden und vom ersten Tag funktionstüchtig waren. Um das zu schaffen, braucht es Durchsetzungskraft „Wenn die Planungen abgeschlossen sind, müssen sie alle Änderungswünsche rigoros abblocken“ sagt Tänzer, „sonst funktioniert es nicht.“  Tänzer wurde…

Frühstück im Lindner Hotels ist regional, saisonal und immer verschieden

Die Lindner Hotelgruppe setzt bei ihren Häusern auf Abwechslung statt auf „Einheitsbrei“.  Deshalb sind die Buffets in jedem Haus individuell bestückt und bieten regionale Produkte an wie zum Beispiel in Köln Zwiebelmett und Flönz, in Oberstaufen Allgäuer Bergkäse und Weißwurst, in Berlin Currywurst sowie in Hamburg eine Honigwabe, die von hauseigenen Bienen gefüllt wurde.  Um das…

Zum Frühstücksworkshop von mymüsli

Ende August lud Philip Schramm, Geschäftskundenbetreuer von MyMüsli, Experten verschiedener Disziplinen zum Hotelfrühstücks-Workshop in der Berliner Niederlassung ein, um die gemeinsam nach den Bedingungen für eine optimale Integration von Cerealien in das Hotelfrühstück zu diskutieren. Gekommen waren Einkäufer großer Hotelketten, ein Vertreter eines Lebensmittelhersteller, eine Hygienikerin und ein erfahrener Hotelkoch, die sich über die täglichen…

Bewerbungen werden in zwei Tagen beantwortet

Dem Berliner Boutique Hotel i31 geht es wie den meisten in der Branche: Es ist permanent auf der Suche nach geeigneten Mitarbeitern. „Als kleines Boutique-Hotel ohne die Reichweite eines Markenhotels müssen wir darum kämpfen, von potentiellen neuen Mitarbeitern wahrgenommen zu werden“, sagt Christin Neumann, 34, Personalleiterin im i31oder wie es Neudeutsch heißt „Chief Happiness Executive“. Um auf sich aufmerksam zu machen, erstellt das…